E-Book:

Schnitzvorlagen, Videos & Hintergründe Cover - Kürbis Schnitzvorlagen - E-Book

Kürbis schnitzen Anleitung

Die richtige Anleitung zum Erfolg



Im Internet gibt es inzwischen viele Anleitungen wie man Kürbis schnitzen kann. Informationen hierfür haben sehr viele Menschen die ihre Erfahrungen weitergeben möchten dort veröffentlicht. Aber auch hier auf dieser Seite kann man alles erfahren um richtig tolle Kürbisse zu schnitzen und diese auch mit einer guten Anleitung. Kürbis schnitzen mit Anleitung ist natürlich ganz einfach.

Nur auf die Finger sollte man immer aufpassen denn dafür können wir hier keine Garantie geben, dass ihnen beim Kürbis schnitzen nichts passiert. Die Anleitungen zum Kürbis schnitzen sind im Allgemeinen sehr gut verständlich und jeder kann hier Schritt für Schritt mitmachen. Wer die Punkte nacheinander richtig abarbeitet der kann eigentlich nicht viel falsch machen bei unserer Kürbis schnitzen Anleitung.

Anleitung zum Kürbis schnitzen



  • 1.) Kürbis auswählen
  • 2.) Muster ausdenken oder eine passende Kürbis Schnitzvorlage suchen
  • 3.) Muster auf den Kürbis aufzeichnen
  • 4.) Deckel abschneiden und Kürbis aushöhlen
  • 5.) Kürbisgesicht ausschneiden
  • 6.) Kerze oder andere Lichtquelle im Kürbis platzieren
  • 7.) Fertig!!!


Eine Kürbis Laterne selber schnitzen kann jeder machen und mit dieser kleinen Anleitung gelingt es bestimmt. Einen großen reifen Kürbis zu besorgen ist erst einmal die Aufgabe. Wenn man auf den Kürbis klopf hört man gut ob er schon reif ist. Wenn die Schale des Kürbisses sehr hart ist und beim Klopfen das Geräusch hohl klingt dann ist er reif.

Ein Stiel der verholzt ist kann auch ein gutes Anzeichen sein für einen reifen Kürbis. Der Kürbis darf auch keine Risse haben damit er beim Schnitzen nicht zerbricht. Er sollte also makellos an einem Stück bei ihnen zu hause ankommen. Auch Dellen die matschig sind oder sonstige Beschädigungen sollte der Kürbis nicht haben damit er länger haltbar ist. Bevor man den Kürbis bearbeitet sollte man ihn auch gut trocknen damit er nicht faulig wird.

Ob die Kürbisse ganz groß sind oder etwas kleiner ist egal. Jedem sollte sein Kürbis einfach gut gefallen. Manche haben ja auch eine etwas gebogenen Form das sieht unter Umständen besonders gruselig aus wenn das Kürbisgesicht fertig ist. Für dekorative Zwecke sind sie immer geeignet egal wie sie aussehen. Im September geerntet werden sie dann ende Oktober genau den richtigen Zustand haben wenn sie für Halloween gebraucht werden. Das Aushöhlen der Halloween Kürbisse und mit dem richtigen Werkzeug umgehen haben wir schon zu Anfang im Hauptartikel beschrieben. Der Deckel wird abgeschnitten und dann der ganze Kürbis ausgehöhlt.

Das Anzeichnen des Gesichtes ist der Phantasie jedes Einzelnen überlassen und hier kann jeder richtig kreativ werden. Kürbis schnitzen mit einer guten Anleitung ist ein bisschen Arbeit macht aber sehr viel Spaß und man kann sofort das Ergebnis seiner Künste betrachten.