Video zu unserem E-Book:






Kürbis & Halloween Shop


Kürbisse dekorieren

Die richtige Deko macht’s



Die Möglichkeiten mit Kürbissen zu dekorieren oder Kürbisse zu dekorieren sind sehr vielfältig und es gibt so viele Ideen die man am besten in Büchern oder im Internet betrachtet um sie sich ein wenig anzuschauen. Wenn eine Idee gefällt bekommt man richtig Lust auch einen Kürbis zu schnitzen und damit Dekorationen zu machen. Kürbisse dekorieren geht sehr schön mit Blumen oder Blumengestecken wer es etwas sanfter mag. Es geht aber auch recht gruselig wer ein eingefleischter Halloween Fan ist wird sich das nicht nehmen lassen.

Kürbisse dekorieren für HalloweenWer einfach einen schönen Herbstschmuck im Haus möchte kann aber auch mit den Kürbissen andere Dinge anstellen als gruseliges zu gestalten. Man kann viele kleine Kürbisse nehmen und einfach schön auf einem Tablett arrangieren. Einzelne können geschnitzt und mit Kerzen bestückt oder einfach so stehen gelassen werden. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Vor dem Haus auf einer Bank können viele kleine und wenige große Kürbisse schön positioniert werden.

Mit herbstlichen Blumen die noch eine Weile draußen stehen bleiben können fügt sich der Kürbis gut hinein und sieht einfach toll aus mit seiner herbstlichen Farbe. Windlichter in den schönsten Formen kann man aus den Kürbissen schnitzen. Sie erhellen dann noch eine Weile die trübe und neblige Zeit im Oktober und November. Sie müssen ja auch nicht immer furchterregend aussehen sondern durchaus auch freundlich gestaltet werden und als schöne Herbstdekoration verwendet werden.

Kürbisse dekorieren und seinen Ideen freien Lauf lassen



Wenn man Kürbisse dekorieren möchte ist es immer wichtig schöne Kürbisse zu suchen die frei von fauligen Stellen sind und die man gut schnitzen kann. Dazu sollten sie außen hart sein und beim darauf klopfen hohl klingen. Dann sind sie richtig und man kann gut Kürbisse dekorieren beginnen. Je größer der Kürbis umso heller wird das Gesicht leuchten wenn es gut geschnitzt ist. Mit Heidekraut lassen sich auch sehr schöne Dekos machen und auch mit Sonnenblumen. Eben alle Kräuter oder Blumen die noch im Herbst blühen sind hierfür verwendbar.

Auch die Ernte Dank Zeit fällt in diesen Abschnitt und hier haben die Kürbisse ebenfalls ihren großen Auftritt. Wen die herbstlichen Gemüse und Erntesachen aufgetischt werden darf der Kürbis ja nicht fehlen. Auch in Verbindung mit Körben aus Weide oder schönen Blumentöpfen können die Kürbisse dekoriert werden. Man stellt alles nebeneinander in Verbindung mit Blumengestecken und erfreut sich an dem überladenen Anblick der Natur. An sich ist der Kürbis eine tolle Frucht bei der es sich lohnt sie zu kochen und zu dekorieren.